Spree, Luft & Liebe


ÜBER MICH       UNSERE FLOTTE       DOWNLOADS       DIY       REZEPTE       ALLTAG

31. Juli 2013

Instagram Week #27

Diese Woche bestand aus Umzug, sonnen, im kalten Nass abkühlen und Idylle genießen.
Und weil sich alle über die Hitze beschweren, sag ich jetzt einfach mal nichts. :)




MD, Sternbrücke / Sommerhaar




Faulenzen und Frühstück




Faulenzen Vol. 2




Endlich was schaffen, einen Umzug!




Familienkaffee und Reishunger-Vorrat




Langsam einrichten und noch mal faulenzen




Gartenfarben und buntes Frühstück



Häuserwände und ein kleines Gartenhäuschen



Draußenluft und messy Sofa

Kommentare:

  1. Ich mag solche Posts total gerne. Schöne Bilder :)

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Fotos! Die Füße hochzulegen find ich dieser Tage ja das Tollste!

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich jedesmal, wenn ich deine Rückblicke sehe :)wunderbare Fotos!

    AntwortenLöschen
  4. These are such pretty photos! The food looks lovely! xx

    wildflowerofprague.blogspot.cz

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbare Bilder, die regelrecht dazu einladen immer wieder hoch zu scrollen und nochmal einen Blick darauf zu werfen und weitere Details zu entdecken.

    Liebste Grüße
    Dana

    P.S. Ich habe gestern deinen Sommerlichen Kartoffelsalat ausprobiert. LECKER. Aber wirklich. Danke für das Rezept.

    AntwortenLöschen
  6. oh weh, ich bin im februar auch umgezogen ... das schlaucht xD
    ich wünsch dir alles gute für die neue wohnung
    und übrigens: ganz tolle fotos <3
    liebste grüße bia

    AntwortenLöschen
  7. viel faulenzen, das find ich gut :)
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anna,

    dieser Post war wieder einmal wunderschön :-)
    Das Faulenzen ist während eines Umzugs einfach total wichtig - sonst dreht man noch durch ;-)

    Schön hast du es in deinem neuen Zuhause!

    Liebe Grüße,

    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen
  9. Sehr gut - faulenzen ist wichtig, gerade, wenn man auch noch umziehen muss;) Und im neuen Zuhause sieht's ja auch schon echt schön aus! Am besten gefallen mir die beiden ersten Bilder, deine Haare sind da wirklich sehr sommerlich:)
    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. seit ihr in ein gartenhäuschen gezogen oder war da der entspannungsraum?
    (ich liiiiiiiebe gartenhäuschen!;):):))
    manchmal würde ich am aller, aller liebsten zum leben in der stadt, am rande noch in einem leben wollen. grad so, wies passt und gut stimmt..
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie wunderbar! Da bist ja wieder in ein Schmuckstück eingezogen ;-) Das Gartenhäuschen ist sicher dein Lieblingsplatz!Ganz viel Spaß beim Faulenzen und Sommer genießen!
    Liebste Grüße!
    Ach ps.Dein bunter Nudelsalat ist mein absoluter Lieblingssalat gerade!Kommt richtig gut an!ich hau immer noch ordentlich Aubergine ran.Und dazu noch die gefüllten Champignons(mit ziegenkäse u gartenkräutern auch nicht zu verachten!)Ich könnt mich reinsetzen!Danke für die Inspiration!Leckerschmecker!!

    AntwortenLöschen
  12. Sag mal, wo ist denn bitte dieses ganze wunderbare DRAUSSEN? Das ist ein Traum.
    Eure neue Wohnung gefällt mir auch sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin in ein eigenes Zimmer in einer WG gezogen, die draußen-Bilder sind bei meinen Eltern entstanden, die am Rand der Stadt wohnen :) Das Gartenhäuschen gehört auch zu ihnen. :)

      Löschen