Spree, Luft & Liebe


ÜBER MICH       UNSERE FLOTTE       DOWNLOADS       DIY       REZEPTE       ALLTAG

30. April 2013

Instagram Week 17

Ihr seid ja großartig! So unglaublich viele Kommentare zum letzten Post, so liebe Glückwünsche! Ich hätte euch am liebsten alle beschenkt. Dafür habe ich aber eine andere Ankündigung zu machen. In den kommenden Tagen verändert sich das komplette Design des Blogs und es ziehen somit auch "I Love"-Plätze in der Sidebar ein. Es ist ab da an möglich, Werbung auf meinem Blog zu buchen. Wenn du einen Shop besitzt und auch Lust darauf hast, sende mir eine E-Mail an sponsor(AT)annmeerdesign.com, die Kostenaufstellung und weitere Informationen sende ich dir dann zu. Es kann also vorkommen, dass der Blog zu einem bestimmten Zeitraum für kurze Zeit nicht aufrufbar sein wird.
Hier aber erst mal zu meiner schönen letzten Woche. Vielen Dank an alle die an mich gedacht haben, es war richtig schön!!

 ein Tag an der Elbe, man erkennt immer an meinen Schuhen, dass der Frühling eingezogen ist. Ich hol dann immer die sonnengelben aus dem Schrank.

 Blumenregen gab's an meinem Geburtstag, da ich selber so selten mal dran denke, Grünes für die Wohnung zu kaufen, kam das wie gerufen.

 Hab den besten Mann. Und jetzt auch den besten Sattel. Nur noch kein Fahrrad. Haha.


Habe selber meine Geburtstagstorte gebacken, Mama hatte genug mit dem Abendessen zu tun, da hab ich den Job übernommen. Das Rezept folgt bald, denn es war einer dieser Kuchen die auf jeden Fall auch im Peter Pan-Film aus den 90ern auf dem Tisch standen. Kennt ihr die Szene wo im Nimmerland die lange Tafel voll mit tollen Sachen ist? So ein Kuchen war das. Wie ein Kinderwunsch so groß und schokoladig.

 Schnelles Mittagessen und Linien und Punkte festgehalten.

 Frühstücken auf dem Balkon ist jetzt fast jeden Tag möglich. 1. wenn man jeden Tag frühstücken und 2. wenn das Wetter jeden Tag mitspielen würde.

Ich hab nen Mann im Haus der totale Sehnsucht nach Schnitzel, Kartoffeln und Spargel hatte. Da es bei uns Spargel immer nur in anderen Kombinationen gibt, sollte es endlich mal was traditionelles sein. So richtig vom Kalb und selbstgemacht. Hat er dann auch bekommen. • Unser Wohnzimmer im Chaos, aber mit neuem Tisch.

 Mein schnelles Frühstück und unser Blick vom Balkon.

Er hat Sonntagsbacken zu seinem Projekt gemacht. Das war ein schöner Anblick. • Wollte nur mal schnell ein Lampenkabel kaufen gehen und kam dann mit einem neuen Rad nach Hause. Mal sehen, ob es diesmal wieder mutwillig zertreten wird, ich hoffe nicht und fahr jetzt mal die erste große Runde.


Kommentare:

  1. ein schöner bilderreigen! die schnitzellust hat mich auch am Wochenende gepackt und gleich der erste versuch schmeckte vorzüglich! (allerdings mit grünem spargel). ich drück die daumen, dass das fahrrad ewig ganz und in deinen händen bleibt! schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lykke! das hoffe ich auch sehr. Bei uns gabs weißen und grünen Spargel, ich mag nämlich mehr den grünen, er den weißen :)

      Löschen
  2. wow, die torte sieht so toll aus! postest du dazu auch ein rezept?:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, wird es bald geben :) kann ich euch nicht vorenthalten. war ne Bombe!

      Löschen
  3. Bei dir schaue ich den Instagramrückblick immer am liebsten. Auf die Peter-Pan-Torte freue ich mich schon :)! Ich habe da auch so Kindheitserinnerungen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie lieb und lustig, denn mir gehts bei deinem Rückblick immer genauso, Lieblingsrückblick. :D

      Löschen
  4. ohhhh toll!! - vorallem der Fahrradsattel!! : )

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Fotos, alles gute nachträglich! Euer Balkon sieht so schön aus! Die Torte sowieso, ich hab am Wochenende auch groß gebacken. Ich finds gar nicht schlimm, wenn man zum Geburtstag selbst Kuchen backt, hauptsache es gibt was Süßes. Ich back auch oft selber irgendwas, solangs Spaß macht ist ja alles paletti :)
    Bin gespannt auf das neue Design, wobei ich das sehr gerne mag!

    AntwortenLöschen
  6. Alles Liebe nachträglich. Die Bilder sind mal wieder ganz phantastisch!

    AntwortenLöschen
  7. so ein toller blog!
    hoffentlich verrätst du das tolle rezept bald,dann kann ich es auch zu meinem geburtstag backen. :)

    AntwortenLöschen
  8. die täglichaufdembalkonfrühstückenbehauptung mitsamt -einschränkungen mag ich besonders. äh, und wohnzimmerchaos? huch, wie nennt sich dann das, was wir hier haben ...
    lieb egürße von ulma

    AntwortenLöschen
  9. Aaach, einfach wunderschöne Bilder, tolle Stimmung. Besonders der Kuchen hat es mir angetan. <3

    AntwortenLöschen
  10. Magst du mal die Geschichte teilen, wie du und dein Freund euch kennen gelernt habt und wie ihr zu dem geworden seid was ihr heute seid? :) Wäre seeeeeeeehr toll, ich liebe deinen Blog!!

    AntwortenLöschen