Spree, Luft & Liebe

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
ÜBER MICH       UNSERE FLOTTE       DOWNLOADS       DIY       REZEPTE       ALLTAG      
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

13. September 2012

Lieblingspesto


Mein Lieblingspesto hab ich von meiner Mama, ist ganz einfach und das geht so:

Zutaten für die kleine Schüssel unten im Bild:
100g Glattpetersilie
1-2 Knoblauchzehen
1/2 Stück Parmesan
1 kleine Tasse Olivenöl
Salz
Zitronensaft
Zucker



Alles schön pürieren, am Ende mit Salz, Zitronensaft und etwas Zucker abschmecken.


Kommentare:

  1. wow! sieht super lecker aus! muss ich unbedingt ausprobieren, ich liebe pestO!! x

    AntwortenLöschen
  2. Würdest du mir verraten mit welchem Programm du das obere Bild beschriftet hast?

    AntwortenLöschen
  3. @rothaariges
    alles hier passiert mit photoshop oder illustrator.:)

    AntwortenLöschen